Düngeproblemkarten

Unter normalen Bedingungen wird bei der Feldbewirtschaftung eine homogene Textur erwartet, was bedeutet, dass alle Kulturen mit einer ähnlichen Wachstumsrate wachsen sollten. Unter bestimmten Bedingungen, z.B. bei Krankheiten, kann sich die Wachstumsrate der Kulturpflanzen jedoch ändern.

Die räumlichen Anomaliekarten zeigen den Landwirten, welche Regionen ihrer Felder sich anders verhalten als andere Regionen, um sie bei den erforderlichen Massnahmen zu unterstützen.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.